Borreliose-Portal
(Lyme-Borreliose)
Jnfo-Seite zu der am häufigsten von Zecken übertragenen Krankheit
Borreliose Portal

Hmmm... Tagebuch ist vielleicht nicht das richtige wort :-) Da ich sehr oft Mails bekomme und gefragt werde, was ich denn so mache, welche Vitalstoffe ich zur Zeit noch nehme, ob und welche AB´s ich wie lange nehme und wie es mir geht, habe ich beschlossen, hier das wichtigste aufzuschreiben. Ich werde also in unregelmäßigen Abständen einfach erzählen, wie es bei mir so weiter geht.

24.11.2003

Heute war ich beim Kardiologen. Belastungs-EKG und Ultraschall ergaben auf den ersten Blick, dass die Borreliose wahrscheinlich keine bleibenden Schäden am Herzen verursacht hat. Der Arzt kannte sich mit dieser Krankheit aus. Super! Hat mir erklärt, dass es bei einer aktiven Borreliose oft zu Störungen der “Elektrik” kommt, was dann zur Folge hatte, dass ich Herzrasen, Stolpern und auch schon mal Aussetzer hatte. Nach der letzten Bioresonanzbehandlung waren die Beschwerden überraschenderweise aber schon sehr zurück gegangen. Da aber beim EKG eine leichte Störung zu sehen war, habe ich noch einen Termin bekommen. Dann soll ein Langzeit-EKG gemacht werden. Es scheint so zu sein, dass es ganz einfach noch Schwäche ist, die zur Folge hat, dass ich auch bei geringer Belastung immer noch Herzrasen (laut und hart) habe.

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Forum:  lyme-forum.de